Unsere Intensivpflege

  1. Wir garantieren eine persönliche Bezugspflege – jeder Klient weiß sich von einer bestens ausgebildeten Fachkraft umgeben und kann sich auf ein tiefes Vertrauensverhältnis verlassen

  2. Wir erstellen einen individuellen Pflegeplan und ermitteln persönliche Ressourcen

  3. Wir formulieren zusammen mit dem Klienten Therapieziele

  4. Wir koordinieren rehabilitierende Maßnahmen wie Physiotherapie, Ergotherapie und Logopädie

  5. Wir legen viel Wert auf die Wahrnehmungs- und Bewegungsförderung des Klienten

  6. Wir stehen im ständigen Dialog mit behandelnden Ärzten und Therapeuten
     

Unsere Organisation

  1. Wir bereiten gemeinsam mit dem Sozialdienst der Kliniken eine optimale Rückkehr des Klienten in eine Wohngemeinschaft oder das eigene zu Hause vor

  2. Wir stellen mit unserem bewährten Überleitungsmanagement eine reibungslose Übernahme des Klienten von der Intensivstation sicher

  3. Wir organisieren den Bedarf von medizinischen Hilfsmitteln vor Ort

  4. Wir beantragen die Kostenübernahme mit dem jeweiligen Kostenträger
     

Unsere soziale Verantwortung

  1. Wir ermöglichen unseren Klienten mit der Erfüllung persönlicher Wünsche ein selbstbestimmtes Leben

  2. Wir integrieren Familienmitglieder in den Pflegealltag

  3. Wir bilden uns über gesetzlich vorgeschriebene Standards hinaus permanent weiter, um unseren Klienten eine optimale Versorgung in Pflege und menschlicher Fürsorge bieten zu können

  4. Wir organisieren gerne auch Unternehmungen wie beispielsweise Kino- und Konzertbesuche sowie Ausflüge